Ärzteteam

Dr. med. Cyrill Dennler

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Schwerpunkttitel Wirbelsäulenchirurgie (SGNC und SO)

Dr. Dennler studierte zunächst an der Universität Bern Humanmedizin und durchlief danach die Chirurgische Grundausbildung inkl. IPS-Rotation (Common Trunk).

Aufgrund von seinem Interesse an der Behandlung von Verletzungen am Bewegungsapparat vollzog er bald den Wechsel in die Orthopädie und kam dadurch erstmalig mit Patienten mit Rückenproblemen in Kontakt. Bei immer grösser werdendem Interesse für die Wirbelsäulenchirurgie entschloss er sich, sich auf dieses Gebiet zu fokussieren. 

Er bildete sich deshalb an verschiedenen Spezialkliniken weiter und lernte dadurch ein breites Spektrum von Wirbelsäulenbeschwerden- und -Verletzungen konservativ und chirurgisch (mit/ohne Operation) zu behandeln, wie Rückenschmerzen durch  Abnützungserscheinungen (Diskushernie/ Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose, Wirbelgleiten),  unfallbedingte Beschwerden (Brüche/ Frakturen), Altersfrakturen (Brüche bei Osteoporose/ Knochenschwund), Entzündungen/Infektionen und bei tumorbedingten Beschwerden (Metastasen / Ableger bei Krebserkrankungen). 

Seit 2022 ist er selbstständiger Belegarzt mit Sprechstunden- und Operationstätigkeit an der renommierten Klinik Hirslanden in Zürich. Der interdisziplinäre Austausch zwischen den Kollegen in der Wirbelsäulen- und Schmerz Clinic ist ihm für die Behandlung seiner Patienten sehr wichtg. Dadurch, und durch die erstklassige Infrastruktur der Klinik Hirslanden, welche unzählige weitere Spezialisten aus praktisch allen medizinischen Fachgebieten beheimatet, kann er somit seine Patienten optimal interdisziplinär versorgen. 

Durch seine breite Erfahrung kann Dr. Dennler seinen Patienten eine spezifische Beratung und Behandlung anbieten. Seine Philosophie ist es, mit der kleinstmöglichen Behandlung den grössten Nutzen für den Patienten zu erzielen.

Dr. Dennler besitzt nebst dem Eidgenössischen Facharzt für  Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates den „interdisziplinären Schwerpunkttitel Wirbelsäulenchirurgie“. Er ist Mitglied in den wichtigsten Fachgesellschaften und gut vernetzt.

Dr. Dennler ist ursprünglich gelernter Elektroniker und hat Medizin erst auf dem zweiten Bildungsweg studiert. Die Affinität zur Elektronik ist ihm aber bis heute geblieben: er ist wissenschaftlicher Autor und Co-Autor von mehreren Studien zum Thema Augmented Reality im Bereich der «computergestützten» Chirurgie.

Um die Anfahrtszeit für seine Patienten aus dem Zürcher Oberland möglichst gering zu halten, bietet Dr. Dennler eine externe Sprechstunde in Rüti ZH an. 

Eine Ausbildung zum zertifizierten medizinischen Gutachter der Swiss Insurance Medicine SIM runden sein Profil ab.

Kernkompetenzen

Spezialisierte Chirurgische Therapie von

Konservative Wirbelsäulen-Schmerztherapie

Beratung, Gutachten

Mitgliedschaften

Publikationen

Ausbildung und Werdegang

seit 2022
Selbstständige Praxistätigkeit/ Belegarzt, Wirbelsäulen- und Schmerz Clinic, Klinik Hirslanden, Konsiliararzt Bahnhofpraxis Rüti
2019 – 2022
Ostschweizer Wirbelsäulenzentrum OSWZ, Kantonsspital St. Gallen (Oberarzt) sowie Spital Grabs SRRWS und Pizolcare Praxis Sargans (Konsiliararzt für Wirbelsäulenchirurgie)
2018 - 2019
Universitätsspital Zürich, Traumatologie, Wirbelsäulen-/Becken-Team und Wirbelsäulenzentrum (Oberarzt)
2016 - 2018
Universitätsklinik Balgrist (Oberarzt i.v.)
2016 – 2017
Universitätsklinik Balgrist Spine Fellowship (Wirbelsäulenspezialisierung)
2014 - 2016
Universitätsklinik Balgrist (Assistenzarzt)
2012 – 2014
Orthopädie und Traumatologie Spitalzentrum Biel (Oberarzt i.v., Assistenzarzt)
2010 - 2012
Allgemeinchirurgie, Traumatologie und IPS-Rotation «Common Trunk» Spitalzentrum Biel (Assistenzarzt)
2009
Staatsexamen Humanmedizin Bern

Impressionen