Konzept

Die Gründer der Wirbelsäulen- Schmerz Clinic haben früh erkannt, dass es für viele Patienten mehr braucht, als die alleinige Abklärung in einer einzelnen Sprechstunde. Da oft starke Schmerzen eine grosse Rolle spielen, müssen die nötigen Abklärungen rasch durchgeführt werden und ein entsprechender Behandlungsplan erstellt werden. Dies funktioniert nur durch die enge  Zusammenarbeit in einem Team von geeigneten Fachärzten, mit kurzen Kommunikationswegen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die persönliche Betreuung und die Zeit, welche wir uns für unsere Patienten nehmen können. Aufgrund unserer Praxisorganisation werden sie durch die für sie zuständigen Fachärzte persönlich betreut, sei dies ambulant oder stationär. 

Falls eine Operation nötig wird, profitiert die Patientin bzw. der Patient bei uns von der optimalen Zusammensetzung des erfahrenen Teams aus einem Orthopäden und einem Neurochirurgen, die zusammen operieren und beide ausschliesslich Wirbelsäulenoperationen durchführen.

In unserer Praxis betreuen wir die Patienten ambulant. Die stationären Behandlungen führen wir in der renommierten Klinik Hirslanden in Zürich durch, wo wir uns auf eine exzellente Patientenbetreuung sowie eine hervorragende Zusammenarbeit mit anderen Fachspezialisten stützen.

Unser Behandlungsziel ist die entscheidende Verbesserung des Schmerzniveaus, der alltäglichen Funktionen, der privaten und der beruflichen Belastbarkeit und damit der Lebensqualität unserer Patienten.

Es ist die Leitidee unserer Clinic, durch intensive Beratung, individuelle Betreuung und exakte Diagnosestellung zu erreichen, dass allfällige Eingriffe möglichst klein und die Erfolgsaussichten gross sind.